Tobias Gruber

Tobias Gruber ist einer der Gründer der TGM Media Group. Seine große Leidenschaft gilt dem Film: Nachdem Tobias Gruber schon als Kind ein leidenschaftlicher Schauspieler war, begann er bereits im jungen Alter von 14 Jahren von der Verwirklichung eines Kinofilms zu träumen und startete bald darauf den ersten Versuch: Er schrieb ein Drehbuch, mit einem Umfang von etwas mehr als 100 Seiten, organisierte ein Casting, den Dreh und ein paar Freunde, die bei der Umsetzung halfen und schaffte so seinen ersten full-lenght no-budget Film „Einmal Freiheit Bitte“. Kurz darauf begann Tobias Gruber mit der Entwicklung des nächsten Projekts und es folgten die zwei no-budget Filme „Eremos“ und „The Composer“, bei dem Tobias Gruber erstmals mit Matthias Gallo zusammenarbeitete und sich so die Idee eines eigenen Medienproduktionsunternehmens breit machte.

Kurz nach Gründung der TGM Media Group im Herbst 2018 folgte die Verwirklichung des Kurzfilms „Kein Hund, Keine Kamera, Kein Licht.“ Im Sommer 2019 absolvierte Tobias Gruber die Matura am Franziskanergymnasium in Bozen. Kurz darauf produzierte Tobias Gruber den Kinderfilm „Der kleine Cowboy“ von Lisa Maria Kerschbaumer.

Aktuell studiert er „Business Administration“ telematisch an der UniPegaso. Er ist der Hauptverantwortliche des Filmbereichs der TGM Media Group und versteht sich als Filmproduzent.